Veganz Weiße Rice Choc Erdbeer-Crisp Strawberry Crisp vegane Schokolade

Fast jeder Veganer kennt es…..manchmal überkommt einen die Lust auf etwas Süßes. Damit ist dann aber nicht Trockenobst gemeint, welches auch wunderbar süß und lecker schmeckt – wenn ich an Datteln oder Feigen denke. Nein, ich meine damit ungesundes süßes wie Schokolade.

Als Omni war ich schon immer großer Fan von weißer Schokolade. Mein süßer Zahn brauchte es immer süß und fettig 😉  Mit dieser süßen weißen Schokolust war es dann erstmal als Veganer vorbei bis zu dem Moment, als ich auf die weiße Rice Choc von Veganz traf.

Sie ist süß, si13084140_1344866685528711_1912932074_ne ist weiß und sie küßt Erdbeeren. Genau nach meinem Geschmack die Kombination von weißer süßer Schokolade gepaart mit Erdbeerstückchen und etwas Crisp!

Sie ist auf Reisdrinkpulver Basis und Kakaobutter. Bemängeln möchte ich nur, dass keine echten Erdbeerstückchen drin sind, sondern nur Erdbeerpulver und Aroma. Dies ist aber bei dem Preis wahrscheinlich die ei
nzige Option, denn mit echten Erdbeerstückchen, wäre die Erdbeer-Crisp weitaus teurer.

Auf den Bildern könnt ihr euch ein Bild von der Erdbeer-Crisp machen.

13101583_1344866595528720_938354746_n13082181_1344866615528718_553565794_n

 

Hier ein Blick auf die Zutatenliste: 13089966_1344866662195380_766084322_n

Kaufen könnt ihr sie entweder bei Veganz direkt oder bei allen Händlern, die Veganz Produkte führen u.a. DM, Netto und Edeka.